Ob Al Bundy, Jeffrey „The Dude“ Lebowski oder Fred Feuerstein mit seinen Wasserbüffeln: Sie alle haben eines, das sie verbindet – das Bowling. Bowling ist jedoch keineswegs nur ein einfaches Hobby, sondern vielmehr eine komplexe Wettkampfsportart mit einer Menge Regeln. Auch in Magdeburg finden regelmäßig Wettkämpfe im Bowling statt. Über die Jahre haben sich mehrere Teams in der Stadt aufgebaut. Einer dieser Vereine ist der BC Bowling Stones Magdeburg e. V. Mit ihrem Gründungsjahr 2006 gehören sie jedoch noch zu den Jungspunden der Magdeburger Bowling-Szene. Dies hielt sie allerdings nicht davon ab, auf regionaler Ebene Pins und Preise abzuräumen. Neben einem Damenteam und zwei Herrenmannschaften gibt es drei weitere Mannschaften der Senioren. Des weiteren zählt auch eine Junioren Spielerin zum Team der Stones . Im Gegensatz zu anderen Sportarten kommt es nicht Woche für Woche zu einem Duell zweier Vereine. An Spieltagen treffen sich sämtliche Vereine der Liga in einem der Bowlingcentren und treten gegeneinander an. Doch auch neben dem Ligabetrieb finden regelmäßig Turniere in der sogenannten Hausliga statt. Wenn ihr von dem Geruch geölter Holzbahnen oder dem Desinfektionsspray der Leihschuhe nicht genug bekommt, nehmt mit euren Freunden einfach an einem dieser Turniere oder an einer der Trainingseinheit im Lucky Fitness immer Donnerstags ab 18.00 Uhr teil.